Powered by Partner

BuiltWithNOF05
Inselguide

Teneriffa - Urlaub-Abenteuer-Auswandern-Wohnen

Unsere ganz privaten Seiten starten hier mit allgemeinen Inselinfos - Tipps- Eigenerfahrungen, Tapas, typische Rezepte & Kochen, grüner Daumen & mehr ........

Willkommen auf Petra & Hajos Website. Wir danken für Ihren Besuch.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und blättern Sie die Site durch. Wenn Sie Anregungen ( sehr Willkommen ) oder Fragen dazu haben oder einfach nur weitere Informationen wünschen und uns kontaktieren möchten, klicken Sie auf "Kontakt" oder das Briefsymbol auf diesen Seiten. Unsere Info´s erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sondern entsprangen einer Idee für mehr Kontakte.

Google Map
La Palma-Blick (Süd-West-Landstraße) Puerto - Kapelle am Meer

Teneriffa ist die grösste aller 7 Kanarischen Inseln, auch "Inseln der Glückseligkeit" oder des "ewigen Frühlings" genannt, wo ganzjährig ein mildes Klima herrscht. (Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera, El Hierro ) Je nach geographischer Lage: grüner, felsig-sandig, feuchter, wärmer.

Nur wenige Kilometer entfernt von der Westküste Nordafrikas liegt diese Vulkaninsel mitten im Atlantischen Ozean und gehört zu Spanien. Hier befindet sich auch der höchste Berg Spaniens, der "Pico del Teide " mit seinen 3714,5 m, der aber ein Vulkan ist ! Bei guten Wetter und wenn in Funktion, kann ab der 2000er Hochebene der Rest mit der Seilbahn bewältigt werden. Die einheimische Bevölkerung hat ihre eigene Kultur von den Ureinwohnern, den "Guanchen ", weitgehend beibehalten und verfügt über eine reichhaltige Geschichte, die bis in die Antike geht -  aber nicht mehr zutreffend für die junge Generation, da zählt: Sat-TV - Internet - Disco - Gastronomie - Hotelerie .......

  • Die Insel Teneriffa unterteilt sich in zwei Hauptferien-Regionen :
  • der wärmere, trockene Süden mit Stränden und Bettenburgen, Discos, Clubs und Nachtleben ....
  • und den kühleren grünen Norden, mit sehr typischen kanarischen Städtchen und Szenen.
  • Generell so ca. 10° C Nord-Süd-Unterschied sind möglich.
  • TUI-Info vor einigen Jahren: 55% Urlauber buchen den Süden, 45 % den Norden !!!
  • Weiterlesen - nicht ganz touristische Info - ...........

  • oder doch erst Reiseshop ?
  • Infoturismo+34 807 300 730
  • Auswander-Info demnächst
  • Aktuelle Inselinfos & Tagesgeschehen kann u.a. auch Online auf
  • Megawelle-Magazin nachgelesen werden !
  • Unser persönlicher Tipp : als Zeitung handlich für Urlauber (etwas größer als A4) und geheftet (keine “Flugblätter”, an Flughäfen, öffentlichen Einrichtungen sogar GRATIS, sonst 1 € ) - aber Konkurrenz schläft nicht und das Magazin Kanarenexpress bietet die Ausgaben Online Seite für Seite als PDF-Download an !

Wellness nach dem Urlaub fortführen ? Als pers. Tipp unsererseits -zumindest für Berliner Damen möglich - bei der Tagesschönheitsfarm für Kosmetik und Wellness Andrea Ilch

Insel-Info´s direkt vom Cabildo (Kanarische Inselregierung) über www.webtenerife.com in mehreren Sprachen- www.hoy-today.com (alle Inselaktivitäten) - www.cuevadelviento.net

Lokal-Info-Nord - Icod de los Vinos

Know How-Info-Seite für die “Macher” von Web-Tenerife

*** Aktuelles ***

Bautätigkeiten auf Teneriffa - aber Richtig !!!

  • Keine Lust mehr oder “Alles Hinwerfen”-Gefühl” ? Vielleicht hilft der
  • “Raus aus der Tretmühle-Report” weiter, wie so etwas realisiert werden könnte ... ???

ARCHIV-ABGELEGT

Ausdrücklicher Copyright Hinweis - alle Fotos - bis auf gekennzeichnete Ausnahmen- liegen beim Inhaber dieser Seiten und bedürfen einer schriftlichen Nachfrage & Erlaubnis / Lizenz !

... unser Mann auf Teneriffa - Mariano der Taxifahrer, auch deutschsprachig, kann bereits von -D- aus kontaktet werden und übernimmt persönliche Abholung vom Flughafen *oder Sonderfahrten (Preisabsprache): Mariano Rodriguez Cabrera - movil: Spanien 0034 - 639 991 960  - mit Hinweis: Internet - ”Joachim-Johann” - * wer Freunde hat ist gut, sollten aber auch einen "Freizeit-Transport-Ausgleich" erhalten (Zeit+Benzin) - jedoch der Nachteil, im Falle einer Panne oder Unfall und ggf. ohne Fu-Tel.-Verbindung - ist ggf. dann im Extremfall der Flieger weg. Über Taxifunk kann ggf, die Fahrt zum Flughafen fortgesetzt werden ......... s. aber unbedingt AKTUELLES nachlesen ...

“Leben im Ausland” als 1-2-Jahes-Abo - hilft weiter, noch nicht genaue Ideen in die gewünschte Richtung zu “kanalisieren” - mit Insider-Anlagen-Tipps inclusive - selbst abonniert - .ungeschminckte Wahrheiten - Tipp: unbedingt Newsletter abonnieren und im Archiv stöbern ....- wie “Feind hört mit” oder “Stellen Sie sich vor, es sind Wahlen und keiner geht hin ..” u.v.m.

[Startseite] [Übersicht] [Finanzen] [Inselguide] [Computer] [Internet] [Multi-Media-Handy] [Domain-VK-Info] [Services] [Impressum] [wir]